Daddy Is The Best

„Daddy is the best!“

image
„Vatertag“! Wir Männer gehen auf Tour, mit Leiterwagen und Bierkasten oder mit Familie und Rucksack. Heute ist ja auch das perfekte Wetter dazu. Irgendwie fiel heute morgen bei uns das Schlagwort „Vater und Mutter ehren“, worauf hin mein Sohn gleich nach der entsprechenden Bibelstelle zur Ehre der Kinder suchen wollte. 🙂
Nun, eigentlich wissen wir alle, dass heute ein kirchlicher Feiertag ist: Christi Himmelfahrt. Stellt sich doch die Frage, ob es o. k. ist, diesen Gedenktag auch für die Ehrung des Familienvaters zu verwenden. Also, natürlich freue ich mich, von meinen Kids im Bett überfallen zu werden und ein Extra-Küsschen zu bekommen – wohl wissend, dass diese Geste nicht auf diesen Tag beschränkt ist und es nur ein Feedback unserer liebevollen Beziehung zu unseren Kindern ist. Große Dankbarkeit für dieses Geschenk Gottes und seines darin erlebten Segens bewegen mich sehr!
.Daddy is the best“ … oder wie Jesus es seinen Freunden sagt: »Nur Gott ist wirklich gut« (Lukas 18:19). Jesus feierte Vatertag. Er ehrte den himmlischen Vater und erzählte Allen von dessen Liebe und Gerechtigkeit. Jesus feierte Vatertag – jeden Tag! Dann, als sein irdischer Auftrag erfüllt war, kehrte er – wie Superman ohne Kostüm – in den Himmel zu seinem Vater zurück. Grund zur Trraurigkeit? Nein, damit hat er die pfingstliche Erscheinung des Heiligen Geistes vorbereitet; das ist Grund zu Jubel und Dankbarkeit: Der Geist des Vaters ist unter uns, als Nachfolger Jesu sogar in uns. Yeah!

„Daddy is the best“ … Gott sei dank für diesen „Jesus-geht-zum-VATER-TAG“!

Michael Taeger, 05.05.16


Schreibe einen Kommentar